Unser Leitbild

Praxisleitbild

Wir sind die Elmshorner Gemeinschaftspraxis „Praxis am Hogenkamp“.

Patient im Mittelpunkt:
Unseren Patienten bieten wir auch vor dem Hintergrund drastischer sozialer und politischer Veränderungen die bestmögliche Versorgung und Behandlung.
Wir achten das Selbstbestimmungsrecht, die Menschenwürde und die Individualität jedes Patienten. Uns ist es wichtig, ein angstfreies und vertrauensvolles Umfeld für die Patienten zu schaffen und dabei Schweigepflicht und Diskretion zu gewährleisten.
Patienten sind für uns unsere Arbeit – Menschen, die sich mit berechtigten Ansprüchen und der Hoffnung auf Hilfe an uns wenden. Wir leisten mehr, als die Patienten von uns erwarten.
Gleichzeitig erwarten wir auch von unseren Patienten ein respektvolles und freundliches Auftreten in unserer Arztpraxis.
Unser Verständnis hausärztlicher Versorgung beinhaltet Patienten orientierte Öffnungszeiten sowie Hausbesuche und die Betreuung von Schwerstkranken in Pflegeheimen und Hospiz.

Moderne Praxis:
Die Räume und die Atmosphäre in unserer Praxis gestalten wir angenehm und freundlich.
Evidenz basierte, d.h. in ihrer Wirksamkeit belegte Behandlungsmethoden werden von uns bevorzugt eingesetzt. Wir bieten unseren Patienten nur dann Leistungen an, die im Einzelfall die Krankenkasse auch einmal nicht bezahlt, wenn gesichert ist, dass diese Leistungen medizinisch sinnvoll sind.
Ein Praxisschwerpunkt ist die Gesundheits-Vorsorge und -Erhaltung der uns anvertrauten Patienten.
Wir arbeiten kostenbewusst und erfolgsorientiert und gehen mit den uns zur Verfügung stehenden Arbeitsmitteln sorgsam um. Unsere Arztpraxis ist ein freiberufliches Unternehmen, das betriebswirtschaftlich geführt werden muss.
Umweltschonendes Arbeiten ist eine wichtige Arbeitsgrundlage.
Bei der vertragsärztlichen Versorgung müssen wir die Vorgaben des Wirtschaftlichkeits-
Gebotes nach § 12 Sozialgesetzbuch V („Kassenleistungen müssen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein, und dürfen das notwendige Maß nicht überschreiten“) beachten. Wir erfüllen den gesetzlichen Versorgungsauftrag und sind verlässliche Partner im Gesundheitswesen.

Qualität und Kreativität:
Wir können immer noch besser werden. Daher nutzen wir Vorschläge, Hinweise und Beschwerden von Mitarbeitern und Patienten zur ständigen Verbesserung. Arbeitsabläufe, Arbeitsergebnisse und Methoden werden von uns in einem Qualitätsmanagement-System regelmäßig selbstkritisch überprüft und nötigenfalls verbessert. Verbesserungen und gute neue Einfälle entstehen bei uns nicht zufällig, sondern in dem wir solche Ideen gemeinsam besprechen und umsetzen.
Kontinuierliche, organisierte Weiterbildung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ist eine wichtige Basis unserer Qualitätsarbeit. So können wir die Praxisabläufe optimieren und die Versorgung unserer Patienten und die Ergebnisse stetig verbessern.
Wir nehmen den vom Gesetzgeber gewollten Wettbewerb im Gesundheitsmarkt an und sind permanent auf der Suche nach neuen Betätigungsfeldern.

Teamarbeit:
Wir sind uns bewusst, dass jeder mit seiner individuellen Tätigkeit zum Gesamterfolg der Praxis beiträgt. Wir arbeiten im Team und eigenverantwortlich in den jeweiligen Arbeits- und Zuständigkeitsbereichen.
Wir gehen offen, höflich und aufmerksam miteinander um. Dabei sind die Grundlagen gegenseitige Toleranz, Respekt und Wertschätzung. Transparenz, Offenheit und Menschlichkeit sind Führungsgrundsätze. Bei der täglichen Arbeit gibt es eine faire Fehlerkultur, die Fehler als Chancen für Verbesserungen begreift.
Am Telefon, im Schriftverkehr oder Internet und im persönlichen Kontakt mit Patienten, Partnern, Praxisbesuchern und anderen Kontaktpersonen sind wir stets bewusst, dass wir die Elmshorner Gemeinschaftspraxis „Praxis am Hogenkamp“ repräsentieren.

 

Zum Seitenafang