Anstehen fürs Weihnachtsmenue
Anstehen fürs Weihnachtsmenue

...und das ist nur ein Teil der Vorspeisen
...und das ist nur ein Teil der Vorspeisen

Für sein Rede wechselte Dr. Kröplin das Trikot
Für sein Rede wechselte Dr. Kröplin das Trikot

...mitschwingen beim Chorauftritt
...mitschwingen beim Chorauftritt

Tschüß bis zur nächsten Weihnachtsfeier
Tschüß bis zur nächsten Weihnachtsfeier

 

 

Weihnachtsfeier der Praxis am Hogenkamp 2008 wieder ein Volltreffer

Weihnachtsfeier der Praxis am Hogenkamp 2008

Die Chefetage lädt ein und alle, alle kommen! 80 Gäste feierten in ausgelassener Stimmung die Weihnachtsfeier der Praxis in den wunderschönen Räumen der Vinothek am grauen Esel in Elmshorn. Guter Wein war selbstverständlich, aber auch gutes Essen war wieder ein MUSS!
Gunter Schümann, unser Koch mit Leidenschaft, hat keinen Magen hängen lassen. Wo man hinschaute, gab es nur zufriedene Gesichter.

Begrüßung Begrüßung

Für die Chefansprache stieg in diesem Jahr Dr. Thomas Kröplin in den Ring. Besser gesagt, lief Kröplin aufs Fußballfeld. Er gründete den 1.FC Hogenkamp 016. Dabei ließ er alle Spieler und Spielerinnen, die in 2008 torverdächtig mitspielten, noch mal auflaufen.
Die Reden der Chefs sind ja immer großartig. Diese Rede war wieder groß, aber nicht artig.

Gewinner der Herzen Dr. Kröplin Gewinner der Herzen Dr. Kröplin

Die Praxis am Hogenkamp mal anders.
Als Kasperle kam der Senior daher...watt höpt wi lacht!

Zum 1. Mal trat der U-30 Chor der Praxis am Hogenkamp auf. Sofort ganz oben in den Praxis-Charts der Hit...Irgendwie, Irgendwann am Hogenkamp

 

Zum Seitenafang